Fla-Raketenregiment - 17 ( FRR-23 ) Stallberg

Gegründet ab 1961 als Fla-Raketenregiment 17 ( FRR-17 ) Stallberg.
Standorte im damaligen Bezirk Neubrandenburg.  
Nach Umstrukturierungen 1978 in der 3. LVD Umbenennung in Fla-Raketenregiment - 23.

Ehrenname „Rudolf Breitscheid“ ab 1971
 
Standorte :
Stab und TA: Stallberg – GS Uhlenkrug
FRA-231   -  Altwarp .( b.Ückermünde / Haff )
FRA-232   -  Eichhof  ( b. Ferdinandshof- B109 )
FRA-233   - Burg Stargard  ( Kreuzbruchhof ... )
FRA-234   -  Weggun ( b. Prenzlau )
 
Infoquelle:  http://www.fra-231.de 
Private und einzige Homepage von J.Neumeister zur Aufarbeitung der Historie des FRR-23 in Altwarp.
Recherchen auch aus meiner eigenen Dienstzeit im Sommer 1971 ( NB-33 ) "Unterdruck-71" ...
Danke Joachim !!

Nachruf:  
OSL a.D. Jürgen Löffler, letzter Kommandeur der FRA 231 Altwarp, verstarb im Sommer 2012  
im Alter von nur 68 Jahren.



Literaturhinweise sind zur Zeit keine bekannt ...

========================================================

Aktuell 2018

Ansprechpartner per Mailkontact:
Kam. Joachim Neumeister

e-Mail: j.Neumeister@t-online.de

 


Zurück zum Seitenanfang


Fotoalben